Der Clan Codex


Der Clan Codex ist die bilaterale Vereinbarung die mit jedem Clan Mitglied eingegangen wird. Es ist eine standardisierte Vereinbarung mit nur einer Variablen: der maximale Betrag zur Unterstützung des Freundes pro Jahr.
Die Verbindung von zwei Freunden (individuell "die Partei", zusammen "die Parteien") auf der Plattform Craolo.com unterliegt der folgenden:

Vereinbarung zur Unterstützung (Clan Codex)

§1 Zweck

Die Parteien vereinbaren einvernehmlich sich gegenseitig finanziell zu unterstützen im Falle des Eintritts eines Schadens bei jeder der beiden Parteien.

Wobei

Die Geschädigte Partei ist die Partei betroffen von finanziellem Schaden;
Die Unterstützende Partei ist die Partei welche hilft den finanziellen Schaden der Geschädigten Partei zu decken

§2 Bereich der Unterstützung

  1. Alle Schäden an oder Verluste von persönlichen Gegenständen (inklusive von gemieteten und geleasten) sowie Haftpflichten gegenüber Dritten der Parteien ("Schaden") sind Gegenstand der Leistungen dieser Vereinbarung ("Clan Codex"), mit Ausnahme von:
    1. Schaden verursacht durch Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit oder unter Einfluss von verbotenen Substanzen bezüglich des lokal anwendbaren Rechts;
    2. Gegenständen die verboten oder nicht rechtmässig im Besitz der Partei sind bezüglich des lokal anwendbaren Rechts;
    3. Jeglicher Geschäfts-bezogener Schaden (z.B. einer Geschäftseinheit im Besitz einer Partei);
    4. Schaden verursacht durch Tiere welche von den Parteien selbst gehalten werden;
    5. Anwalts- und Gerichtskosten
  2. Schaden verursacht durch Kinder unter 10 Jahren ist abgedeckt durch den Clan Codex der Eltern/Vormund.
  3. Persönliche Fälle betreffend Gesundheit, Leben und Tod sind vom Clan Codex ausgeschlossen

§3 Unterstützungsbetrag

  1. Die Parteien vereinbaren einvernehmlich den maximalen, gegenseitigen Untersützungsbeitrag pro Kalenderjahr ("Gesicherter Betrag") in der bei ihrer Verbindung auf der Plattform Craolo.com festgelegten Höhe.
  2. Für Schaden der Geschädigten Partei, haftet die Unterstützende Partei bis zum Gesicherten Betrag (kumulativ, wenn mehrere Schäden passieren).
  3. Die Geschädigte Partei trägt mindestens den selben Betrag zum Schaden bei wie die grösste Unterstützende Partei ("Eigen Betrag").
  4. Die Summe der Gesicherten Beträge aus den Clan Codexen einer Partei zusammen mit dem Eigen Betrag bilden den Individuellen Topf dieser Partei. ("Individueller Topf").
  5. Ist der Schaden kleiner als der Individuelle Topf, wird der Schaden pro rata (anteilsmässig) zwischen den Beitragenden aufgeteilt.
  6. Hat die Geschädigte Partei eine konventionelle Versicherungsdeckung für den Schaden, wird der Individuelle Topf genutzt um die entsprechenden Selbstbeteiligung gegenüber der konventionellen Versicherung zu begleichen. Beträgt die entsprechende Selbstbeteiligung weniger als der Individuelle Topf, wird der Schaden pro rata (anteilsmässig) zwischen den Beitragenden aufgeteilt.
  7. Schaden oder Selbstbeteiligungs-Ansprüche von konventionellen Versicherungen, einzeln oder kumulativ (wenn mehrere Ereignisse geschehen), welche die Höhe des Individuellen Topfs übersteigen sind nicht gedeckt unter diesem Clan Codex.
  8. Schaden welcher nicht durch eine konventionelle Versicherung gedeckt ist oder nur deren Selbstbeteiligung betrifft, soll auf Basis von Wiederbeschaffungswert oder Reparaturkosten bewertet werden, je nach dem was günstiger ist.

§4 Bezahlung

  1. Der zu bezahlende Betrag wird von Craolo auf Basis der obgenannten Regeln und des aktuellen Wechselkurses errechnet. Der Betrag wird auf die nächste ganze Zahl gerundet. Die Parteien akzeptieren diesen Betrag.
  2. Die Währung wird bei Verbindung der Parteien auf Craolo.com bestimmt.
  3. Die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage, beginnend mit dem Tag der Schadenserfassung auf Craolo.com.

§5 Gebühren

  1. Keine Gebühren, Prämien oder andere Formen von finanzieller Kompensation als der in §3 beschriebene Unterstützungsbetrag, werden aus dem Abschluss dieses Clan Codex für die Parteien entstehen.

§6 Gültigkeit und Beendigung

  1. Der Clan Codex tritt in Kraft sobald die Parteien sich auf der Plattform Craolo.com miteinander verbinden
  2. Ein Partei darf höchsten zehn (10) Clan Codexe eingehen. Mit dem Eintritt in einen elften (11) oder weitere Clan Codexe, werden alle bestehenden Clan Codexe dieser Partei ungültig betreffend ihre Rechte auf finanzielle Unterstützung. Die Pflichten der finanziellen Unterstützung der Geschädigten Patei bleiben jedoch in Kraft.
  3. Der Clan Codex wird unverzüglich gekündigt mit der Auflösung der Verbindung durch eine der Parteien auf der Plattform Craolo.com. Unterstützungsleistungen die vor der Auflösung der Verbindung auf Craolo.com geltend gemacht wurden unterliegen der Erfüllungspflicht.

§7 Sonstiges

  1. Der Clan Codex ist rechtlich bindend.
  2. Der Clan Codex soll dem Recht unterliegen welches am Wohnsitz der Geschädigten Partei gilt.
  3. Die Parteien vereinbaren, dass keine andere Vereinbarung, mündlich oder schriftlich, neben diesem Clan Codex in Kraft ist. Jede Änderung und Beendigung des Clan Codex muss auf Craolo.com geschehen.
  4. Sollte eine Bestimmung des Clan Codex ungültig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit dieses Clan Codex im Übrigen nicht berührt. Die Parteien sind sich einig, dass die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung ersetzt werden soll, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung in gültiger Weise möglichst nahe kommt. Dasselbe gilt auch für allfällige Vertragslücken.
v1.1